Im Dreiländereck Hessen-Bayern-Thüringen gelegen, bietet das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön weite Ausblicke über sanfte Bergkuppen mit Wiesen und Wäldern sowie Steilhänge auf hoch aufragenden Basaltsäulen. Das Rote und Schwarze Moor und die Hochfläche der Hohen Rhön sind einzigartige Biotope, in denen Pflanzen und Tiere gedeihen, die aus anderen Mittelgebirgen längst verschwunden sind. Wer sich entspannen und verwöhnen lassen möchte, kann dies in einem der fünf Heilbäder Bad Brückenau, Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Königshofen oder Bad Neustadt tun.

Die Rhön ist eine der Top-Wanderdestinationen Deutschlands mit über 6.000 km gut ausgeschilderten Wegen, darunter 25 zertifizierte Rundwanderwege sowie eine 180 km lange Premiumroute. Für Radfahrer gibt es eine Fülle von Radwegen, die sich durch die üppigen Berge und Täler der Region schlängeln. Die Seen und Flüsse hier bieten reichlich Gelegenheit zum Kanufahren und Schwimmen; zurück an Land können Sie sich zwischen Golfen, Klettern, Reiten und sogar Lama-Trekking entscheiden.

In den wärmeren Monaten können Sie sich auf dem höchsten Berg der Region, der Wasserkuppe, in die Lüfte schwingen und mit dem Gleitschirm oder dem Drachenflieger fliegen oder auf der 700 Meter langen Sommerrodelbahn die Hänge hinunter sausen. Im Winter können Sie an gleicher Stelle Wintersportarten wie Snowkiten, Skifahren oder Langlaufen betreiben.

Nach all der Aktivität sollten Sie sich etwas Ruhe gönnen. Die Rhön ist seit Jahrhunderten eine Wellness-Destination und beheimatet acht Kurorte, die in ihren verschiedenen Kurhotels und Thermalbädern eine Fülle von Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen sowie Premium-Verwöhnpakete anbieten. Wenn Sie gerne essen und trinken, sind Sie auch dafür am richtigen Ort: Die Einheimischen sind sehr stolz auf ihre regionalen Spezialitäten, von Forelle und Lamm bis hin zu Brot und Bier, und Sie werden die Einheimischen als gastfreundliche Gastgeber erleben. Und schließlich finden Sie bei den Unterkunftsmöglichkeiten, die von Farmstays, Gästehäusern und gemütlichen Ferienhäusern bis hin zu Ihrem eigenen Zelt oder Wohnwagen oder einem stilvollen Hotel reichen, sicher den perfekten Ort für eine wohlverdiente, gute Nachtruhe. Wandern in der Rhön ist nicht mit dem Wandern in Frankreich oder Österreich zu vergleichen. Auch ein Wanderurlaub in England oder Wandern in Schottland wäre kein Vergleich zu Ihrem Urlaub in der Rhön. Die Rhön begrüßt Sie.

Kategorien: Nachrichten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.